Navigation

Wachablöse im Club Salzburg

Im Zeichen des Gipfels stand das 9. Sommerfest des Clubs Salzburg am Donnerstag, 9. Juni in Brandauer´s Schlossbräu in Wien Hietzing. Mehr als 250 Salzburgerinnen und Salzburger sowie Freunde Salzburgs trafen sich bei Salzburger Stiegl Bier, Gasteiner Mineralwasser und neu kreiertem „Salzburger Schnitzel“ zum Feiern und Netzwerken. Das diesjährige Fest stand im Zeichen einer Wachablöse: Der langjährige Club Salzburg Präsident Hannes Ametsreiter, der bekanntlich von der Telekom Austria in Wien in den Vodafone-Vorstand nach Deutschland gewechselt ist, verabschiedete sich in einer Video-Botschaft von seinen Mitgliedern. Als neuer Präsident trat erstmals der Salzburger Nationalratsabgeordnete Peter Haubner an die Öffentlichkeit und erledigte souverän den obligaten Bieranstich. Unterstützt wurde er dabei von Landeshauptmann Wilfried Haslauer.

 

Neuer Vorstand im Club Salzburg

Der neue Club Salzburg-Präsident, Peter Haubner, nützte seine Begrüßungsworte, um den neuen Vorstand des Vereins vorzustellen. An seiner Seite im Vorstand bleiben Ulrike Domany-Funtan, Mitglied der Geschäftsleitung der internationalen Funk-Gruppe und Innovationsberaterin Gertraud Leimüller. Neu im Vorstand vertreten sind ProSieben-Sat1-PULS4-Geschäftsführer Michael Stix, Wüstenrot Generaldirektorin Susanne Riess, die Leiterin des Herrnstein-Instituts, Eva-Maria Ayberk und der Salzburger Flughafendirektor Roland Hermann.

Klicken Sie hier um Mitglied im Club Salzburg zu werden!

Hier gehts zum Mitgliederbereich

Haben Sie Fragen zum Club Salzburg?

Kontaktieren Sie uns!

Unsere nächsten Veranstaltungen:

Sommerstammtisch 2016:

24. August 2016

Rechtlichen Informationen