Nominierung zum Internationalen Salzburger des Jahres 2018

Liebe Club Salzburgerinnen und Club Salzburger!

Der Club Salzburg als Plattform der SalzburgerInnen in Wien ist inzwischen eine Institution und Anlaufstelle für alle SalzburgerInnen, die es aus beruflichen oder privaten Gründen in die Bundeshauptstadt zieht. Auch Auslands-SalzburgerInnen auf Stippvisite in Österreich stoßen immer wieder zu unseren Veranstaltungen hinzu. Deshalb verleiht der Club Salzburg im Jahr 2018 erneut in Kooperation mit dem Land Salzburg den Titel „Internationale/r Salzburger/in des Jahres“ an eine Persönlichkeit aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Kultur, Sport oder Medien, die eine internationale Karriere außerhalb Österreichs gemacht und damit zur Positionierung Salzburgs in der Welt beigetragen hat. Im Jahr 2017 wurde der international tätige Hotelmanager Wolfgang M. Neumann, CEO der Rezidor Hotel Group, durch Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer als „Internationaler Salzburger“ ausgezeichnet.

Kriterien für die/den Internationale/n Salzburger/in des Jahres 2018:

  • gebürtig aus dem Bundesland Salzburg,
  • internationale Tätigkeit (im Ausland beschäftigt oder mit Auslandsverantwortung),
  • außergewöhnliche Leistungen erbracht und zu Wertschöpfung und Erfolg des Unternehmens / der Institution, für die er/sie tätig ist beigetragen.

Kennst du jemanden, auf den diese Beschreibung passt?
Mitglieder und Freunde des Club Salzburg haben die Chance Ihre Nominierung für die/den Internationale/n Salzburger/In des Jahres 2018 bis 28.01.2018 an 
jury@clubsalzburg.at bekanntzugeben.

Der Vorschlag wird an die Jury weitergeleitet. Die Bekanntgabe und Verleihung der/des „Internationalen Salzburger/In des Jahres 2018“ erfolgt beim Empfang des Landes Salzburgs am 15. März 2018 im Kursalon Wien. Das Terminaviso für den Empfang wurde diese Woche bereits per Mail versendet.

Als Mitglieder der Jury für den/die „Internationale/n Salzburger/In des Jahres“ haben sich folgende Persönlichkeiten zur Verfügung gestellt:

  • Medien: Maximilian Dasch (Geschäftsführer Salzburger Nachrichten)
  • Kultur: Helga Rabl-Stadler (Präsidentin der Salzburger Festspiele), Carl Philipp Spängler (Präsident Next Generation der Salzburger Festspiele)
  • Wirtschaft: Peter Unterkofler (Präsident IV), Andrea Stifter (Präsident-Stv. WKS)
  • Sport: Alexandra Meissnitzer (Weltcupsiegerin)
  • Tourismus: Leo Bauernberger (SalzburgerLand Tourismus Gesellschaft)
  • Jury-Vorsitz: Präsident des Club Salzburg Peter Haubner

Wir freuen uns über zahlreiche Nominierungen!

Beste Grüße
Euer Club Salzburg Team